Abschaffung der Roaming-Gebühren

Künftig macht Telefonieren noch mehr Spaß.  Foto: Joachim Kirchner / pixelio.de
Künftig macht Telefonieren noch mehr Spaß. Foto: Joachim Kirchner / pixelio.de

Die Europäische Kommission hat einen neuen Ansatz zur fairen Nutzung der neuen Roaming-Regeln ab Juni kommenden Jahres beschlossen. Er sieht weder eine zeitliche Begrenzung noch eine Begrenzung nach Datenvolumen vor.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Wenigstens kein neuer Streit

Angela Merkel. Foto: European Union 2015 (Archiv)
Angela Merkel. Foto: European Union 2015 (Archiv)

Jede Krise ist auch eine Chance: Nach dem Brexit-Schock versuchen die restlichen EU-Mitglieder, sich zusammenzuraufen. Die größten Konflikte klammern sie bei ihrem Treffen in Bratislava aus.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Junckers Auftritt mit „Wow“-Effekt

Der Kommentar aus Brüssel. Grafik: ac
Der Kommentar aus Brüssel. Grafik: ac

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker entwirft eine neue Vision für das geschwächte Europa.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Barrosos Job bei Goldman Sachs

José Manuel Barroso. Foto: Europäisches Parlament
José Manuel Barroso. Foto: Europäisches Parlament

Darf ein ehemaliger Kommissionspräsident, der die EU durch die Schuldenkrise manövrierte, zweieinhalb Jahre später zu einer Investmentbank wechseln?

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Eklat vor EU-Gipfeltreffen

Jean Asselborn. Foto: European Union 2015,  Source EP
Jean Asselborn. Foto: European Union 2015, Source EP

„Megaphon-Diplomatie“ oder ernsthafter Vorschlag? Der luxemburgische Außenminister Asselborn fordert, Ungarn auch wegen seiner Flüchtlingspolitik aus der EU auszuschließen. Damit steht er aber vorerst allein.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Zitat: Christian Kern

Christian Kern. Foto: spoe.at/presse
Christian Kern. Foto: spoe.at/presse

Christian Kern ist Bundeskanzler von Österreich. Er sagt: „Jede Würstelbude zahlt mehr Steuern als Starbucks. Das ist ein Skandal.“

Lesen Sie den vollständigen Artikel

EU und Türkei gehen aufeinander zu

Türkische Flagge. Grafik: Thommy Weiss / pixelio.de
Türkische Flagge. Grafik: Thommy Weiss / pixelio.de

Ankara scheint auch bei den umstrittenen Terror-Gesetzen gesprächsbereit. Schon regt sich Hoffnung auf eine Normalisierung der Beziehungen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel