Kritik an geplanter Naturschutz-Reform

Frosch - kleiner Freund am Teich. Foto: Huskyherz / pixelio.de
Frosch - kleiner Freund am Teich. Foto: Huskyherz / pixelio.de

Erst 2015 erhielt Deutschland einen Mahnbrief aus Brüssel. Für den Schutz von Fauna und Flora werde zu wenig getan. Jetzt will die Kommission die Regeln für den Naturschutz offenbar lockern.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Werden Netflix und Co. europäischer?

Netflix und Co. Grafik: ac
Netflix und Co. Grafik: ac

„Alarm für Cobra 11“ statt „House of Cards“? Geht es nach der EU-Kommission, könnten künftig mehr heimische Produktionen bei Streamingdiensten wie Netflix auftauchen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Mehr NATO-Soldaten in Richtung Osten

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Foto: nato.int
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Foto: nato.int

Generalsekretär Stoltenberg hält die russische Kritik an der Truppenverlagerung und der Aufnahme Montenegros für unbegründet.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Hilflos gegen die Milch-Flut

Mmmmm, lecker Milch. Foto: Wolfgang Dirscherl / pixelio.de
Mmmmm, lecker Milch. Foto: Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Bei der Milch verfällt der Preis drastisch. Noch stemmt sich die EU gegen Eingriffe in den Markt, um den Milchpreis zu erhöhen. Brüssel hofft nämlich auf etwas anderes.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Erdogan – Entlarvter Präsident

Der Kommentar aus Brüssel. Grafik: ac
Der Kommentar aus Brüssel. Grafik: ac

Keine zwei Monate hat die neue Freundschaft gehalten. Schon wird der türkische Präsident wortbrüchig.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Neun weitere Jahre Glyphosat

Glyphosat. Grafik: ac
Glyphosat. Grafik: ac

Die EU-Kommission will die Zulassung von Glyphosat verlängern. Europa-Abgeordnete gelten jetzt als „offiziell ungenießbar“.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Visafreie Einreise gestoppt

Die Türkei und die EU. Grafik: EP / Benoit Bougeois
Die Türkei und die EU. Grafik: EP / Benoit Bougeois

Das EU-Parlament verweigert Beratungen, weil die Türkei die Bedingungen nicht erfüllt. Die Knackpunkte: Datenschutz und die Anti-Terror-Gesetzgebung.

Lesen Sie den vollständigen Artikel